Deutsch  English 
Email: Passwort:

Förderung Partikelminderungssysteme

Inhalt drucken

Partikelminderungssysteme (Rußpartikelfilter) für Dieselfahrzeuge

Die Förderung des Einbau von Rußpartikelfiltern bis Einbaudatum 30.09.2016 ist inzwischen ausgelaufen. Eine Neuauflage der Förderung ist derzeit unwahrscheinlich (Stand 04/2017). 

Hier die Informationen zu der letzten Förderung:

Gefördert wurden erneut ab 01.01.2016:

  • PKW mit Dieselmotor, die bis einschließlich 31. Dezember 2006 erstmals zugelassen wurden

  • Fahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse bis zu 3,5 Tonnen mit Dieselmotor mit einer besonderen Zweckbestimmung (Wohnmobile, Krankenwagen, Leichenwagen und rollstuhlgerechte Fahrzeuge), die bis einschließlich 31. Dezember 2006 erstmals zugelassen wurden und

  • Leichte Nutzfahrzeuge mit Dieselmotor mit einer zulässigen Gesamtmasse bis zu 3,5 Tonnen, die bis einschließlich 16. Dezember 2009 erstmals zugelassen wurden.

Nachrüstungen, die bis 30.09.2016 durchgeführt wurden, wurden mit EUR 260 gefördert (Festbetragszuschuss), solange der Förderbetrag  nicht ausgeschöpft war. 

Zuständig war das

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)
Referat 511
Frankfurter Straße 29 – 35
65760 Eschborn
Telefon: +49 6196 908-471+49 6196 908-471


Erläuterungen zu den Abgasschlüsselnummern sowie den PM-Stufen für die von uns angebotenen RPF:

Für alle u.g. PM Stufen erhalten Sie die grüne Plakette,   
Ausnahmen sind bei den einzelnen Fahrzeugen in den Bemerkungen hinterlegt.


Schl.Nr.     zu 1   bzw. 14.1 -   Emissionsklasse       PM – Stufe nach Umrüstung

Pkw             30     0430           Schadstoffarm D3       PM 2

Pkw             31     0431           Schadstoffarm D3       PM 2

Pkw             44     0444           EURO 3                     PM 2

Pkw             47     0447           EURO 3                     PM 2

Pkw             49     0449           EURO 3                     PM 2

Pkw             51     0451           EURO 3                     PM 1

Lkw*            34     0634           98/69/EG I; A             PMK 2

Lkw*            54     0654           98/69/EG III; A            PKK 1

*Leichte Lkw bis 3500 kg zul. Gesamtgewicht